AGB | Geniocare Praxissoftware

Vorvertragliche Informationen für den Online-Shop

1. Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt zustande mit:

Geniocare GmbH
Edmund-Rumpler-Straße 2
51149 Köln
Deutschland
Telefon: 02203 5756-1349
E-Mail: info@geniocare.de
www.geniocare.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:
Stefan Hirrich, Thanh Phan
Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 60152
USt-IdNr.: DE253829089

2. Berichtigung von Eingabefehlern

Vor Absenden der Bestellung erhält der Kunde im letzten Schritt seiner Bestellung die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsdaten etc.) abschließend zu überprüfen und - falls erforderlich - zu ändern. Sofern die Anbieterin selbst Eingabefehler feststellt, werden dir diese angezeigt und der Kunde kann sie berichtigen.

3. Zustandekommen des Vertrages

Der Vertrag kommt durch Abgabe des Angebots durch den Kunden und Annahme des Angebots durch die Anbieterin zustande. Der Vertrag kann nur in deutscher Sprache abgeschlossen werden. Wenn der Kunde den Bestellprozess unter Einfügung der dort verlangten Angaben durchlaufen hat und im Schritt der Button "Jetzt verbindlich bestellen" klickt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Der Kunde erhält dann zunächst eine Bestätigung zum Eingang seiner Bestellung per E-Mail. Nach Prüfung seines Auftrages erhält er zeitnah eine Auftragsbestätigung mit den initialen Zugangsdaten per Post, die die Annahme seines Angebots durch die Anbieterin darstellt. Mit Zugang dieser Auftragsbestätigung kommt der Vertrag zustande.

4. Speicherung des Vertragstextes

Nachdem der Kunde seine Bestellung durch Anklicken des Buttons „Jetzt verbindlich bestellen“ an die Anbieterin übermittelt hat, erhält er eine Eingangsbestätigung zu seiner Bestellung per E-Mail. Diese enthält alle Informationen aus dem Bestellprozess. Nach Prüfung der Bestellung erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung von der Anbieterin. Diese enthält weitere Informationen sowie die Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen. Außerdem enthält die Auftragsbestätigung die Bestellnummer, die wichtig für die Korrespondenz mit der Kundenbetreuung der Anbieterin ist.

Zum Anschauen der Vertragsunterlagen benötigst du einen PDF-Reader. Sollte der Kunde dies auf seinem Browser nicht installiert haben, kann er den Adobe Acrobat Reader hier kostenlos herunterladen.

5. Weitere Informationspflichten

Diese Informationen sind nicht abschließend. Weitere vorvertragliche und vertragliche Informationspflichten erfolgen unmittelbar im Zusammenhang mit dem angebotenen Produkt oder der angebotenen Dienstleistung und im Rahmen des Bestellvorgangs.